Schulsozialarbeit an der Mosewaldschule!

Mein Name ist Roberto Säckl und ich bin seit 2012 als Schulsozialarbeiter an der Mosewaldschule tätig.

Was ist Schulsozialarbeit?

Persönliche Probleme und Lebenskrisen können einen erfolgreichen Schulbesuch erschweren oder sogar verhindern.

Schulsozialarbeit bietet Schülerinnen und Schülern die sich in persönlichen, schulischen oder familiären Konfliktsituationen befinden, Unterstützung und Beratung an und helfen ihnen, Lösungen zu finden.

Für wen…?

Schüler/Innen:

  • Soziale Kompetenzentwicklung
  • Einzelfallhilfe/ Beratung
  • Klassenprojekte
  • Sozialpädagogische Gruppenarbeit
  • offene Gesprächs-, Kontakt- und Freizeitangebote

Eltern und Sorgeberechtigte Personen:

  • Beratungsgespräche
  • Kontaktaufnahme zu externen Fachkräften z.B. Ämter, Behörden, Psychologen, Beratungsstellen, Ärzten und Therapeuten

Lehrer/Innen, Erzieher/Innen und Schulleitung:

  • Zusammenarbeit und Beratung
  • Mitwirkung in schulischen Gremien

Gemeinwesen:

  • Zusammenarbeit und Vernetzung mit Partnern aus dem direkten Schulumfeld

Meine Arbeitsgrundlagen sind Freiwilligkeit, Neutralität und Verschwiegenheit!


Erreichbarkeit in der Schule

Montag           7:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Dienstag         9:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Mittwoch         7:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Freitag            7:00 Uhr bis 15:00 Uhr

Mein Büro befindet sich in 1. Etage direkt über dem Eingangsbereich der Schule.

Falls ich nicht im Büro bin, können Sie mir gerne eine Nachricht per Telefon, E-Mail oder auch schriftlich in meinem Briefkasten hinterlassen:

Telefon: 0175 2370774

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Termine (auch außerhalb der Schulzeit und in den Ferien) sind nach Vereinbarung immer möglich.


Träger der Schulsozialarbeit an der Mosewaldschule ist:


Caritasregion SüdthüringenFlexible Ambulante Erziehungshilfen
Sophienstr. 8
99817 Eisenach
Telefon: 03691/ 7084333

Fax: 03691/ 7084337

Email: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Ansprechpartnerin: Fr. Zeilmann


Die Schulsozialarbeit ist ein spezielles Angebot der Jugendhilfe, das von Freistaat Thüringen gefördert wird.